Kreditantrag

Findet man einen Kreditvermittler, der diese Vorgaben einhält – Verzicht auf Vorkosten, unabhängige Bankenauswahl, angemessene Zinsen – dann ist man in der Suche nach einem seriösen Vermittler ein gutes Stück weiter gekommen. So gibt es in der Schweiz tatsächlich einige wenige Kreditvermittlungen, die diesen Anforderungen entsprechen. Sie sind seit Jahren am Markt etabliert und entsprechend positioniert. Diese Kreditvermittlungen zeichnen sich durch eine Vielzahl von Bankpartnern aus, mit denen seit vielen Jahren eine erfolgreiche Kooperation besteht:

Empfehlung:


Die Zinsen sind absolut wettbewerbsfähig und unterscheiden sich kaum vom Zinsniveau in Deutschland. Gleichzeitig ist der Kreditantrag absolut unverbindlich, der Vertrag kommt erst mit der Zusendung der Vertragsunterlagen an den Kunden, seiner Prüfung und seiner Unterschrift zustande. Ein Risiko besteht für den Kreditnehmer dadurch nicht. Besonders wichtig aber – diese Kreditvermittlungen arbeiten unverbindlich und kostenlos bis der Vertrag unterschrieben ist. Damit entstehen für den Kreditnehmer keinerlei Vorkosten, die er vergeblich zahlt, weil am Ende doch kein Kreditvertrag zustande kommt.

Damit können Kredite trotz Schufa Eintragungen ein Weg sein, aus Zahlungsschwierigkeiten heraus zu kommen. Allerdings ist jeder Kredit eine zusätzliche finanzielle Belastung, die monatlich zurückgezahlt werden muss. Darüber muss man sich als Kreditnehmer immer im Klaren sein – auch wenn der Kredit nicht in der Schufa eingetragen wird.