Fazit


Es sollte jeder für sich entscheiden, welchen Weg er wählt. Muss es in jedem Fall ein Kredit sein? Denn auch für die Rückzahlung des Kredites muss Geld zur Verfügung stehen. Kann man für den jeweiligen Engpass eventuell seinen Dispokredit nutzen? Man kann auch mit einer vereinbarten Ratenzahlung, zum Beispiel beim Kauf eines Fernsehers, den finanziellen Druck etwas mildern.

Wenn man mit der Ratenzahlung und dem Kreditantrag kein Glück hat und es nicht anders geht, dann bleibt oftmals für den Betreffenden nur noch der Gang zur Schuldnerberatung. Mit Hilfe von kompetenten Leuten, die in diesem Gremium sitzen, sollte es schon möglich sein, dem Betreffenden zu helfen, ohne dass dieser sich noch weiter verschuldet.

Auf keinen Fall sollte man auf Anzeigen von sogenannten Geldhaien hereinfallen, die ohne Sicherheiten sofort Geld versprechen, denn dann ist der Abstieg nach ganz unten schon vorprogrammiert.